Über uns

Als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands bieten wir unseren Patienten die ganze Bandbreite qualitativ hochwertiger medizinischer und pflegerischer Versorgung. Wir sind der landeseigene Berliner Gesundheitskonzern mit Kliniken an acht Standorten, Medizinischen Versorgungszentren, ambulanter Rehabilitation, ambulanter Krankenpflege und Pflegeinrichtungen in vielen Bezirken. Vivantes ist ein wichtiger Arbeitgeber für die Hauptstadt mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einem Großteil davon in den Krankenhäusern, die sich rund um die Uhr um die bestmögliche medizinische Versorgung der Patienten kümmern.

Pro Jahr erblicken rund 11.000 Kinder in einer der Vivantes Geburtskliniken das Licht der Welt: Fast jeder dritte Berliner wird bei uns geboren. Ein Drittel aller Patienten in Berlin begibt sich jedes Jahr in einer der über 100 Vivantes Kliniken und Instituten in Behandlung. Das sind insgesamt fast eine halbe Million Behandlungen im Jahr. Diese Zahl nimmt seit Jahren stetig zu und zeigt, dass die Menschen uns vertrauen.

Seit mehr als 10 Jahren setzt sich Vivantes für nachhaltigen Klimaschutz ein. Im Rahmen von Einzelprojekten an den Krankenhaus Standorten und Senioreneinrichtungen wurden bereits viele Maßnahmen zur effizienten Energienutzung umgesetzt. Das Klinikum Neukölln wurde vom BUND als "Energiesparendes Krankenhaus" ausgezeichnet. Seit 2002 bezieht unser Unternehmen ausschließlich atomfreien Strom und seit 2010 zu 100 Prozent zertifizierten grünen Strom (EECS European Energy Certificate System) aus erneuerbaren Energien.

Alle Vivantes Klinika sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Viele unserer Ärzte leisten neben einer hervorragenden medizinischen Patientenversorgung innovative Spitzenmedizin und sind in Wissenschaft, universitärer Lehre, klinischer Forschung sowie in wissenschaftlichen Fachgesellschaften tätig.