Vivantes Humboldt-Klinikum

Das Unfallkrankenhaus in Reinickendorf bietet gute Versorgung für die Menschen im Norden Berlins und aus aller Welt. In unserer Komfortklinik vertrauen nicht nur internationale Patienten auf moderne Medizin in einem angenehm-gepflegtem Ambiente. Unsere medizinischen Leistungen reichen von chirurgischer Intensivmedizin über Prostatazentrum bis Depressionszentrum unserer breit aufgestellten Psychiatrie-Klinik. Ein Schwerpunkt des Humboldt-Klinikum ist die Bewegungschirurgie mit Fachärzten für alle Erkrankungen des Bewegungsapparates. Pro Jahr werden bei uns rund 65.000 Patienten behandelt, 40.000 davon ambulant. Die Apotheke Nord ist bei uns angesiedelt und dient als Aus- und Weiterbildungsstätte für Pharmazeuten und medizinisches Fachpersonal.

  • Qualität und Hygiene
  • Patienten-Veranstaltungen
  • Fortbildungen für Ärzte
  • Geschichte des Hauses
  • Ihr Weg zu uns
Zurück Zurück

Vivantes Humboldt-Klinikum

Station Haus Geschoß Örtlichkeit (nur, wenn nicht Hauptstandort)
Intensivstation 09 Hauptgebäude OG
Intensivstation 10 Hauptgebäude OG
Station 01 (Psychiatrie) Hauptgebäude EG
Station 02 (Psychiatrie) Hauptgebäude EG
Station 03 (Psychiatrie) Hauptgebäude EG
Station 04 (Psychiatrie) Hauptgebäude EG
Station 05.1 Hauptgebäude EG
Station 05.2 Hauptgebäude EG
Station 06.1 Hauptgebäude EG
Station 06.2 Hauptgebäude EG
Station 08.1 Hauptgebäude EG
Station 08.2 Hauptgebäude EG
Station 11.1 Hauptgebäude OG
Station 11.2 Hauptgebäude OG
Station 12.1 Hauptgebäude OG
Station 12.2 Hauptgebäude OG
Station 13.1 Hauptgebäude OG
Station 13.2 Hauptgebäude OG
Station 14.1 Hauptgebäude OG
Station 14.2 Hauptgebäude OG
Station 15.1 Hauptgebäude OG
Station 15.2 Hauptgebäude OG
Station 16.1 Hauptgebäude OG
Station 16.2 Hauptgebäude OG
Station 17.1 Hauptgebäude OG
Station 17.2 Hauptgebäude OG
Station 18 Hauptgebäude OG
Station AB (Komfortstation) Neubau EG
Station CD (Komfortklinik) Neubau OG
Tagesklinik 05.2 (Neurologie) Hauptgebäude EG
Tagesklinik Psychiatrie Fachwerkhaus